hallo altmark 

Online shoppen, regionale Unternehmen und Produkte entdecken 

“Ein Marktplatz ist nicht nur ein Online-Shop, sondern hat auch eine gesellschaftliche Funktion”

– Florian Brody

Die Website www.halloaltmark.de ist aus dem Projekt ROLAND entstanden. Das Projekt ROLAND ist an der Hochschule Magdeburg-Stendal verankert und hat es sich zum Ziel gemacht, regionale Händler der Altmark beim Aufbau einer gemeinsamen Internetpräsenz zu unterstützen. Das Ergebnis ist die regionale Händlerplattform www.halloaltmark.de.

Ermöglicht wurde das Projektvorhaben durch eine Förderung aus Mitteln des „Bundesprogramms Ländliche Entwicklung“ und im Rahmen des Modellvorhabens „Land(auf)Schwung“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) umgesetzt.

  • "Die gemeinsame Plattform „hallo altmark“ bietet mehr Chancen, als die Summe einzelner Internetauftritte und -shops."

    Prof. Dr. Volker Wiedemer
    Projektleiter ROLAND
  • "Wir sollten unsere Breitbandnetze nicht für das Geschäft von Google, Facebook, Amazon oder Netflix ausbauen: Nachhaltige digitale Wertschöpfung muss auch vor der eigenen Haustür stattfinden!“

    "Wir sollten unsere Breitbandnetze nicht für das Geschäft von Google, Facebook, Amazon oder Netflix ausbauen: Nachhaltige digitale Wertschöpfung muss auch vor der eigenen Haustür stattfinden!“

    Prof. Dr. Michael Herzog
    Projektberater
  • „Wer in vorgegebenen Fussstapfen läuft, hinterlässt keine Spuren, besagt ein altes Sprichwort. NEUe Wege für die ALTmark zu (er)finden und zu erKUNDEn macht Spaß und zahlt sich am Ende aus.“

    Prof. Dr. habil Günter Mey
    Projektberater

Wer sind wir und was möchten wir erreichen?

Wir möchten regionalen Händlern, Dienstleistern und allen, die ein Gewerbe betreiben, die Möglichkeit bieten, einfach und bequem, Aufmerksamkeit für ihre Produkte und Unternehmen zu schaffen.

Online einkaufen und trotzdem den stationären Handel unterstützen?

Ja genau! Die Devise lautet: Finden & Gefunden werden. Hier könnt ihr die Angebote von regionalen Händlern und Dienstleistern aus eurer Region entdecken. Reserviert euer Wunschprodukt und holt es vor Ort ab oder bestellt ganz unkompliziert online und lasst es euch nach Hause liefern. 

Versand / Reservierung 

Bestellt ihr online ein Produkt, bekommt ihr es deutschlandweit nach Hause geliefert. 

Reserviert ihr ein Produkt, liegt es drei Öffnungstage für euch im Geschäft bereit. 

Was kostet es? 

Bis zum 30. Juni 2019 ist die Nutzung der Website für alle Händler kostenfrei. Ab dem 01. Juli 2019 wird, je nach Modell, ein Kostenbeitrag in Höhe von 20-30 € erhoben.

Alle bereits teilnehmenden Händler werden vor dem 01. Juli 2019 kontaktiert, sodass über die weitere Zusammenarbeit entschieden werden kann.

Kosten bei verkauften Produkten/Dienstleistungen

Wir nehmen keinerlei Provision an verkauften Produkten oder Dienstleistungen. Allerdings entstehen dem Teilnehmer Kosten bei erfolgreichen Transaktionen, z.B. über Paypal. Diese müssen vom Händler selber getragen werden. 

Jeder darf mitmachen 

Du hast ein Unternehmen in der Altmark und möchtest deine Produkte oder Dienstleistungen online präsentieren? Perfekt, dann bist hier genau richtig.

Was benötigen wir von dir?

Füll bitte den Fragebogen aus und schick ihn uns per E-Mail zurück.

Lade dir hier den Fragebogen herunter.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Deine Stadt / Gemeinde ist noch nicht dabei? Du bist Händler, Dienstleister oder betreibst ein Geschäft? 

Lass es uns wissen und schreib uns eine E-Mail an: info@halloaltmark.de 

Das Team hinter Hallo Altmark Small team, but great power.

Projektleitung

Prof. Dr. Volker Wiedemer

Projektleitung
Projektkoordinatorin

Theresia Laske

Projektkoordinatorin
Projektberatung

Prof. Dr. Michael Herzog

Projektberatung
Technischer Entwickler

Paul Osterburg

Technischer Entwickler